Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Durch eine geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist es uns möglich, wieder zu mehr Wohlbefinden zu gelangen. In der heutigen Zeit klagen viele Menschen über Rückenbeschwerden, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Skoliose, Tinnitus, Kiefergelenke, Zähneknirschen, Beinlängenunterschiede, Schulter- und Beckenschiefstand, Schlafstörungen, Atemstörungen, Asthma, Migräne, Herzrhytmusstörung, Bluthochdruck, Schwindel, ADH/ADHS, Kiss /Kidd Syndrom usw.

In den Rückenwirbeln sind alle negativen Emotionen wie Angst, Stress und Erlebnisse, die ein Mensch seit seiner Geburt erlebt und bis zum heutigen Tag nicht losgelassen hat, gespeichert. Dadurch kann sich die Wirbelsäule verschieben und verdrehen. Fehlstellungen der Wirbel können entstehen. 

 

Die Wirbelsäulenaufrichtung eignet sich auch hervorragend für Babys, Kinder und Jugendliche. Babys können vor oder durch den Geburtsverlauf bereits eine Fehlstellung erleiden. Oder aber im Kindes- oder Jugendlichenalter durch Stürze beim Spielen. Da es sich hierbei um eine sanfte, geistige Methode handelt und nicht um eine mechanische Korrektur, ist sie schon für ganz Kleine eine Wohltat.

 

Durch einen konzentrierten Aufrichtungsimpuls wird die Wirbelsäule gereinigt. Eine Neuausrichtung der feinstofflichen Energiekörper wird intitiert. Neben der körperlichen Aufrichtung geschieht auch eine innere Neu-Ausrichtung. Auf körperlicher, geistiger wie seelischer Ebene werden Blockaden gelöst, sodass die Lebensenergie wieder frei und ungehindert durch den Körper flie˚en kann.


Eure Kleidung darf dem Wohlfühlen und der Bequemlichkeit dienen.

 

Wichtiger Hinweis: Wenn möglich, 24 Stunden vor- und nachher keinen Alkohol konsumieren! Am besten: Viel Wasser trinken! (Wasser und Tee stehen zur Verfügung bereit!)

Geistige_Wirbelsäulenaufrichtung.jpg
Sitzung
100,00 €

© 2014-2020 Kolibri Healing | Claudine Wallisch |
Designed by (c) jayri media production.